Logo

Liecht Lädeli - Gesundheitspraxis

Navigation

Inhalt

 

Stephanie Bosshard Blog

 

Herz - Kopf

26. April 2017, Stephanie Bosshard - Gesundheit

Vielleicht geht es Dir manchmal auch so, dass Du nicht verstehen kannst, weshalb andere Menschen gewisse Dinge tun, sagen- oder einfach so sind, wie sie sind. Solche Aktionen können verletzend sein oder die eigene Laune und Energie im negativen Sinn beeinflussen.
Doch können wir lernen zu sehen, dass dieses Handeln kaum etwas mit Dir zu tun hat.

Leider gibt es trotzdem Verhalten von Menschen, welches in keinster Weise nachvollziehbar ist wie z.B. Quälerei, Ausbeutung, etc. Doch um diese Themen geht es hier nicht.

Hier geht es mir um folgende Alltagsfälle. Ich beobachte öfters, dass Personen über andere lästern und Menschen für ihr Verhalten oder Aussehen verurteilen. (Ich möchte an dieser Stelle gesagt haben, dass urteilen menschlich und okay ist- nicht aber verurteilen). Einige sehen eine Frau mit operierten Brüsten und fällen darüber ein negatives Urteil- ohne zu wissen, dass diese Frau an Brustkrebs gelitten hat oder anderweitig zuvor extrem unter ihrem Körper litt. Einige verurteilen Menschen, weil sie einen Umgang hegen, welcher nicht gefällt. Doch sind sie sich nicht bewusst, dass diese Menschen nie einen anderen Umgang kennen lernen konnten, weil sie es nicht erfahren durften und ihren eigenen Umgang als normal erachten. Ergänzend möchte ich hier die Welt noch fragen, was gilt als normal?
Es gibt Personen, die schreien nach Liebe oder Aufmerksamkeit. Einige Menschen möchten dann genau diese Liebe / Aufmerksamkeit keines Falls geben- doch sehen sie nicht, wie heilsam exakt diese Geste sein kann für das Gegenüber. Achte bei der nächsten Gelegenheit, wie sehr die Person aufblüht, wenn Du ihr diese Energie schenkst. So helfen wir diesen Personen und eines Tages werden sie nicht mehr nach diesen Dingen lechzen müssen. Bitte urteilt nicht negativ über andere Personen, es ist absolut nicht gerecht- denn wir wissen nicht, was diese anderen Personen für Muster und Erlebnisse prägen.

Ich fordere die Menschheit auf, mit dem Herzen zu sehen- den Mitmenschen in ihr Herz zu schauen, denn da findet man so viele Antworten und lernt dabei, vieles nicht persönlich zu nehmen. Im Herzen werdet Ihr finden, dass das Verhalten einer Person wenig bis gar nichts mit Dir zu tun hat- sondern mit dessen Vergangenheit, dessen Befinden und dessen Bedürfnissen.

Wenn Du mit Deinem Herzen in das Herzen des Gegenübers schaust, wirst Du in der Lage sein, Verständnis für dieses Handeln aufzubringen.

Verstehen findet nicht immer im Kopf statt, es findet oft im Herzen statt. Verständnis macht manches einfacher und wir können dadurch, ganz vieles leichter verzeihen.

Mit dem Herzen sehen unterstützt nicht nur unsere Mitmenschen, es hat vor allem auch für Dich wundervolle Effekte. Du wirst Dich nicht so schnell angegriffen fühlen, Deine Laune und Deine Energie lassen sich nicht mehr durch andere herabsetzen und Dein Herz wird sich mit sehr, sehr viel Liebe anreichern.

Wir alle wurden mit einem Herzen und einer Seele geboren. Wir alle können, wenn wir wollen, mit dem Herzen sehen und dadurch viele negativen Energien und Konflikte vermeiden.

Ich fordere die Welt auf, mit dem Herzen zu sehen. Auf welche Seite fällt Deine Waage, Herz oder Kopf?

Seelengruss
Stephanie

0 Kommentare

Neuer Kommentar

 

 

Fusszeile und weitere Informationen

Top